1823
2003

 

Chronik

 

Trauer über den Tod des langjährigen letzten obersten Vorstandes Clemens Graf Brandis. - Peinlich genaues Inventar der Hauseinrichtung nennt u. a.: 30 Sessel (Hartholz) mit Rohreinsatz; 12 rotgepolsterte Sessel; 4 rotgepolsterte Kanapees in der Gemäldegalerie; 24 Spucknäpfe (8-eckig); 1 große Papierschere (Kanzlei); 1 Papiermesser; 3 Porzellantintengeschirre (lädiert); 1 kleiner Waschtisch, 2 Lavoirs, 1 Glaskanne, 1 größerer Tisch im Vorlesesaal mit mittelalterlichem Teppich, 2 Bildreiniger (Federn); 3 Brecheisen zum Kistenöffnen; 1 schiefes Winkelmaß, 1 Glaskasten mit Vogelausstopfungs-Apparaten. - Entlassung des Museumsdieners, dem Diebstähle von Museumseigentum (u. a. alte, bereits ersetzte Regenrohre, das Muster eines Messingbarrens, 1 Münzdoublette) nachgewiesen werden. - Gründung des "Kunstvereins für Tirol und Vorarlberg".